Berufsschule

Der Unterricht findet in 4- bzw. 5-wöchigen Blöcken statt.

Unterrichtsfächer

  • Archivwesen
  • Informations- und Mediendienste in der Gesamtwirtschaft (IMG)
  • Beschaffung, Übernahme und Erhaltung von Medien und Informationen (BÜE)
  • Erschließung von Medien und Informationen (EMI)
  • Recherche, Bereitstellung und Vermittlung von Medien und Informationen (RBV)
  • Rechnungswesen / Controlling (REWE)
  • Datenverarbeitung (DV)
  • Deutsch (DEU)
  • Englisch/Fachenglisch (Eng/F-En)
  • Latein
  • Russisch
  • Sport (SP)
  • Sozialkunde (GK)
  • Wirtschafts- und Verwaltungslehre (IMG)

Zwischenprüfung

Nach 1 1/2 jähriger Ausbildung erfolgt eine schriftliche Zwischenprüfung, die den erreichten Wissensstand feststellen soll. Geprüft werden die Bereiche Beschaffung und Erschließung, Wirtschafts- und Sozialkunde und Bereitstellung und Übernahme (enthält Archivwesen). Für jeden dieser Bereiche haben die Auszubildenden 60 min Zeit.

Abschlussprüfung

Nach 3-jähriger Ausbildung wird die Abschlussprüfung abgelegt. Nach erfolgreichem Bestehen erhalten die Auszubildenden ihr Facharbeiterzeugnis.

  • schriftlich
    Geprüft werden die Bereiche Beschaffung und Erschließung (Prüfungsdauer: 120 min), Wirtschafts- und Sozialkunde (90 min) und Bereitstellung und Übernahme (90 min).
  • mündlich
    Dieser Prüfungsteil ist sehr praxisorientiert und berücksichtigt die Gegebenheiten der jeweiligen Ausbildungseinrichtung. Nach 15 min Vorbereitungszeit folgt ein 20-minütiges Prüfungsgespräch.

Gutenbergschule

Berufliches Schulzentrum
der Stadt Leipzig
Gutenbergplatz 8
04103 Leipzig
Tel.: 0341 96442-0
Fax: 0341 96442-21
Gutenbergschule-Leipzig@t-online.de
http://www.gutenbergschule-leipzig.de

 

11.02.2013, 16:13