Adresse:
Inselstraße 22
04103 Leipzig
Deutschland

Phone:
+49 (0) 341 - 9959 - 50

Fax:
+49 (0) 341 - 9959 - 658

Email-Kontakt

Anfahrt zum Institut


@mismpg

Willkommen am MPI MiS

Die grundlegenden Fragen, die von den Natur- und Ingenieurwissenschaften gestellt werden, haben schon immer die Mathematiker angeregt, neue mathematische Verfahren und Methoden zu entwickeln.Die Wechselbeziehung zwischen der Mathematik und den anderen Wissenschaften bildet den Schnittpunkt der Arbeit aller Forschungsgruppen am Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften (MiS) in Leipzig.

Universität Leipzig und Max-Planck-Gesellschaft intensivieren wissenschaftliche Kooperation (12.11.2018)

Die Schnittstelle zwischen Angewandter Mathematik und theoretischer Physik steht im Zentrum einer neuen gemeinsamen Initiative der Fakultäten für Mathematik und Informatik, für Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig und dem Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften. Die Intitiative intensiviert bestehende Kooperationen der Einrichtungen auf diesem Fachgebiet und bietet Studierenden und Wissenschaftlern mehr Möglichkeiten zum wissenschaftlichen Austausch.Finanziell unterstützt wird das Vorhaben durch zusätzliche Mittel der Max-Planck-Gesellschaft.

Zur vollständigen Pressemeldung >>>

 

Weil nicht nur Argumente zählen

Das Phänomen polarisierender Meinungen ist in den letzten Jahren, insbesondere im politischen Kontext, immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Mathematik in den Naturwissenschaften zeigen anhand netzwerkbasierter und spieltheoretischer Methoden einen ausgeprägten Einfluss sozialer Interaktion auf die Meinungsbildung auf. Entsprechende Mechanismen erlauben eine präzise Analyse des gesamten Meinungsbildungsprozesses und könnten unter anderem zum besseren Verständnis von Meinungstendenzen in sozialen Netzwerken beitragen.

zur Pressemeldung auf der MPG Webseite >>>

Zur vollständigen Pressemeldung >>>

Veranstaltungen


Willkommen

  • Timo Ehrig (19.11.)
  • Sascha Timme (19.11.)
  • Alex Fink (18.11.)
  • Dominik Nagel (18.11.)

more information >>>


Kürzlich eingereichte Preprints

  • Detecting the Coarse Geometry of Networks (see abstract)
       M. Weber, J. Jost, and E. Saucan
  • A tensor version of the quantum Wielandt theorem (see abstract)
       M. Michałek, T. Seynnaeve, and F. Verstraete
  • Families of Blowups of the Real Affine Plane: Classification, Isotopies and Visualizations (see abstract)
       M. Brodmann and P. Schenzel
  • Flag matroids: algebra and geometry (see abstract)
       A. Cameron, R. Dinu, M. Michałek, and T. Seynnaeve
  • Associated noncommutative vector bundles over the Vaksman-Soibelman quantum complex projective spaces (see abstract)
       F. Arici, P. Hajac, and M. Tobolski
  • An elementary and constructive proof of Grothendieck's generic freeness lemma (see abstract)
       I. Blechschmidt

19.11.2018, 10:39