Girls' Day 2013

Experimentierwerkstatt Mathematik

Das Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften und die Mitmach-Ausstellung INSPIRATA laden alle wissbegierigen und entdeckungsfreudigen Mädchen zu einem spannenden Girls-Day rund um die Mathematik ein. An unseren Experimentierstationen erwartet euch diese in ihrer anschaulichsten Form – zum Anfassen, Erleben und Staunen. 

  • Mit Seifenblasen zur Mathematik

  • Die enge Verbindung von Mathe und Kunst

  • Warum fliegt man von Frankfurt nach Los Angeles nahe am Nordpol vorbei?

  • Warum sollte man mit Mathematikern nicht um Geld spielen?

  • Funktionenwerkstatt

  • Knobeln und basteln 

Beim gemeinsamen Entdecken werdet ihr auch genügend Zeit und Möglichkeiten haben, mit unseren WissenschaftlerInnen und Mathe-StudentInnen ins Gespräch zu kommen und alle eure Fragen rund um das Studium und das Berufsbild der Mathematikerin zu stellen.

Wir freuen uns auf euch!

Das Programm ist insbesondere für Schülerinnen ab Klassenstufe 8/9 geeignet.
Getränke und Mittagessen inklusive.

Weitere Infos

Girls' Day am MPI

Veranstaltungsort

Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften, Inselstr. 22, 04103 Leipzig, siehe Anfahrtbeschreibung.

Termin

 25. April 2013 von 10.00 bis ca. 14.00 Uhr

Links

Homepage vom Projekt Girls' Day
Einladungsflyer (PDF, 172 kByte)

15.03.2017, 13:15