Search
conference
14/03/2023 14/03/2023

Mathenacht aus Bonn und Leipzig

MPI für Mathematik in den Naturwissenschaften Leipzig
Live Stream

Am 14. März ist der Internationale Tag der Mathematik. Gemeinsam mit dem Hausdorff Center for Mathematics feiern wir den „Pi-Day“ mit einem Nachmittag und einer Nacht voller Mathematik. Seien Sie dabei und feiern Sie mit!

Wann? 14. März von 15:00 bis 24:00 Uhr

Wo? In Ihrem Wohnzimmer – oder wo auch immer Sie wollen

Wie? Virtuell, per Zoom-Videokonferenz

In anschaulichen Workshops für Kinder und Jugendliche (aber gerne auch interessierte Erwachsene!) und Vorträgen "für alle" möchten wir zeigen, wie vielfältig und faszinierend Mathematik ist. In einer Talkrunde diskutieren wir, wie man mit Hilfe von Mathematik untersuchen kann, wie sich in sozialen Medien Meinungen bilden und inwiefern es dabei zu einer zunehmenden Polarisierung der Standpunkte kommt. Auch an persönlichen Erfahrungen der Mathematiker*innen im Rahmen ihrer Wissenschaftskommunikation in sozialen Medien lassen wir unser Publikum gerne teilhaben. Die Teilnahme an der digitalen Mathenacht ist wie kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Program

Mar 14, 2023
15:00 - 16:00
Malen wie Mathematiker*innen:
Workshop für Grundschüler*innen, unterstützt durch Peter Voran

16:00 - 17:00
Intransitive Würfel:
empfohlen ab Klasse 6

17:00 - 18:00
Beweisen ohne Worte: Mathematische Zusammenhänge durch Bilder verstehen:
empfohlen ab Klasse 6

18:00 - 19:00 Elena Demattè
Von Quadraten und Dreiecken: Den Satz von Pythagoras wiederentdecken
19:00 - 20:00
Talkrunde:
Der Einfluss sozialer Medien auf individuelle, gesellschaftliche und politische Entscheidungen: Dr. Eckehard Olbrich (Leipzig), Prof. Dr. Dominik Liebl (Bonn), moderiert von Dr. Thoralf Räsch

20:00 - 21:00 Bernd Sturmfels (Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften, Leipzig, Germany)
Quadratisch, praktisch, gut – nichtlineare Gleichungen in bunten Bildern
21:00 - 22:00 Angkana Rüland
Formgedächtnismetalle - Mathematik für Materialien mit Gedächtnis
22:00 - 23:00 Johannes Alt
Was haben Busse in einer mexikanischen Stadt, schwere Atomkerne und Zufallsmatrizen gemeinsam?
23:00 - 23:00 Stefan Hartmann
Zaubern mit Mathematik - zweiter Teil

Scientific Organizers

Erika Roldan

Max Planck Institute for Mathematics in the Sciences

Bernd Sturmfels

Max Planck Institute for Mathematics in the Sciences

Eckehard Olbrich

Max Planck Institute for Mathematics in the Sciences