StuKon 22: die DMV Studierendenkonferenz

Partner Case-Studies

Während der Karriereworkshops stellen verschiedene Partner Case-Studies aus der Arbeitswelt von Mathematikern vor. Folgende Partner haben ihre Teilnahme zugesagt (alphabetisch sortiert):

Arbeitsumfeld Banken

Partner: Bayern LB

Kurzprofil
Die BayernLB ist als fokussierte Spezialbank wichtiger Investitionsfinanzierer für die bayerische und deutsche Wirtschaft. Sie hat sich dem Fortschritt verpflichtet. Ihre Kunden – Unternehmen, Sparkassen, institutionelle Investoren und die öffentliche Hand – stehen im Mittelpunkt ihres nachhaltigen Handelns.
Im Firmenkundengeschäft fokussiert sich die BayernLB auf Zukunftssektoren, wie Mobilität, Energie, Technologie, Bau und Grundstoffe, Maschinen- und Anlagenbau. Die Bank begleitet insbesondere Unternehmen aus diesen Branchen bei der erfolgreichen Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle.
Als Immobilienfinanzierer bietet der Konzern 360 Grad-Kompetenz über die gesamte Wertschöpfungskette im Immobiliengeschäft – und in zahlreichen Assetklassen. Mit unseren Asset-Management-Gesellschaften (Real I.S. und BayernInvest) bieten wir unseren Kunden vielfältige Möglichkeiten für nachhaltige Kapitalanlagen.
Die BayernLB ist Zentralbank der Sparkassen in Bayern und seit Jahrzehnten bewährter Partner von Sparkassen im Freistaat und in ganz Deutschland.
Die Konzerntochter DKB bietet ihren mehr als 5 Millionen Kunden als TechBank ein herausragendes Kundenerlebnis und hervorragende digitale Lösungen.
Eigentümer der BayernLB sind der Freistaat Bayern und der Sparkassenverband Bayern.

Arbeitsumfeld Sicherheit/Informationstechnik (BSI)

Partner: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Kurzprofil
Unser Leitbild: Das BSI als die Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes gestaltet Informationssicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft.

Was wollen wir erreichen: Das BSI ist die Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes und Gestalter einer sicheren Digitalisierung in Deutschland. Unser Ziel ist der sichere Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Mit unserer Unterstützung soll Informationssicherheit als Voraussetzung der Digitalisierung verstanden und eigenverantwortlich umgesetzt werden. Wir wollen bewirken, dass Sicherheitsaspekte schon bei der Entwicklung von IT-Systemen und -Anwendungen berücksichtigt werden. Denn Informationssicherheit und Digitalisierung gehören untrennbar zusammen.

Was sind unsere Aufgaben: Wir setzen uns verantwortungsvoll mit allen Fragen der Informationssicherheit auseinander. Wir schützen die Bundesverwaltung vor Cyber-Angriffen und beobachten die aktuelle Cyber-Sicherheitslage national und international, untersuchen und bewerten bestehende Sicherheitsrisiken und schätzen vorausschauend die Auswirkungen neuer Entwicklungen ab. Auf Grundlage dieses Wissens unterstützen wir Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Behörden in Bund, Ländern und Kommunen mit Leistungen aus den Kernbereichen Information, Beratung, operativer Schutz, Entwicklung incl. Standardisierung und Zertifizierung. Zudem sind wir Aufsichtsbehörde für die Sicherheit in der Informationstechnik Kritischer Infrastrukturen und digitaler Dienste.

Arbeitsumfeld Unternehmensberatung

Partner: Deloitte Consulting GmbH

Kurzprofil
Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters – für rund 312.000 Mitarbeiter:innen von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt – für Kunden, unsere Mitarbeiter:innen und die Gesellschaft. Wir unterstützen Kunden auf einzigartige Weise: Wir liefern innovative Denkansätze, lösen komplexe Herausforderungen und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir bieten unseren hochqualifizierten Mitarbeiter:innen ein inspirierendes Umfeld, in dem sie für Kunden echten Mehrwert schaffen, wir fördern außergewöhnliche Berufserfahrungen und Karrierechancen sowie eine integrative und gemeinschaftliche Kultur. Wir leisten einen Beitrag für die Gesellschaft – wir stärken Vertrauen und Zuversicht in die Märkte, wahren die Integrität von Organisationen und engagieren uns für die Gemeinschaft.
Die Mitarbeiter:innen von Deloitte haben sich einer Unternehmenskultur verpflichtet, die auf vier Grundwerten basiert: absolute Integrität, erstklassige Leistung, gegenseitige Unterstützung und kulturelle Vielfalt. Sie arbeiten in einem Umfeld, das herausfordernde Aufgaben und umfassende Entwicklungsmöglichkeiten bietet und in dem jede Person aktiv und verantwortungsvoll dazu beiträgt, dem Vertrauen von Kunden und Öffentlichkeit gerecht zu werden.
Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen findest du auf unser Homepage unter 'Über uns'.

Arbeitsumfeld Unternehmensberatung

Partner: d-fine GmbH

Kurzprofil
d-fine ist ein kontinuierlich wachsendes europäisches Beratungsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind mit acht Standorten in vier Ländern nah bei unseren Kunden. Im Fokus unserer Projekte liegen quantitative Fragestellungen rund um Data Analytics, Data Science, Modellierung und den Aufbau nachhaltiger technologischer Lösungen. Unser Beratungsansatz basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und dynamischen Teams mit klarer analytischer und technologischer Prägung.

Homepage und weitere Informationen.

Arbeitsumfeld Aktuarswesen: Thema Telematiktarife

Partner: MSK – Meyerthole Siems Kohlruss

Kurzprofil
Wir sind ein junges Team von etwa 40 kreativen Mathematiker:innen, Informatiker:innen und Studierenden, die sich für Daten, Statistik und Versicherungsmathematik begeistern. Seit 1998 entwickeln wir für Schaden- und Unfallversicherer im deutschsprachigen Raum datengetriebene Geschäftsmodelle und unterstutzen unsere Kunden in allen versicherungsmathematischen Bereichen. In unserem Hause entstehen z.B. Starkregenmodelle, mit denen Flutschaden wie im Sommer 2021 berechnet und bewertet werden können. Dies ist nur eines von vielen Projekten, mit denen wir einen Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Versicherungswirtschaft leisten wollen. Innovationslust ist für uns genauso selbstverständlich wie Teamgeist. MSK­Berater:innen leben nicht aus dem Koffer, sondern arbeiten im schönen Büro im Herzen Kölns - mit viel Gelegenheit zu fachlichem Austausch. Aber auch gemeinsame Aktivitäten wie Sport oder in die Kneipe zu gehen gehören für uns dazu.

Date and Location

August 03 - 05, 2022

Scientific Organizers

  • Sebastian Uschmann, Koma - Konferenz der deutschsprachigen Mathematikfachschaften
  • Jörg Lehnert, MPI für Mathematik in den Naturwissenschaften
  • Frank Loose, Eberhard Karls Universität Tübingen & Deutsche Mathematiker-Vereinigung
  • Anke Pohl, Universität Bremen & Deutsche Mathematiker-Vereinigung

Administrative Contact

Katharina Matschke
MPI for Mathematics in the Sciences
Leipzig
Contact by Email
09.08.2022, 01:27