Search
Talk

Adam Riese und die Macht der Logarithmen

  • Günter M. Ziegler (Freie Universität Berlin, Germany)
Großer Saal Alte Handelsbörse Leipzig (Leipzig)

Abstract

Die Rechenbücher des frühen 16. Jahrhunderts – darunter die von Adam Ries, der in Annaberg in Sachsen eine Rechenschule betrieb – haben die Deutschen mit der Fähigkeit ausgestattet, ihre Zahlen-Angelegenheiten selbst in die Hand zu nehmen. Das war ein wichtiger Schritt zu mehr Autonomie im eigenen Handeln – und die Chance, selbst Verantwortung zu übernehmen.

Nun ist über die Jahrhunderte die Mathematik, die in unser Leben eingreift, etwas komplizierter und immer umfassender geworden. Wie autonom sind wir, können wir sein in den Zeiten von professionellen Prognosen und Simulationen, Data Mining und Risikoanalysen? Ist uns Einzelnen das Heft des Handelns wieder aus der Hand genommen worden? Und nehmen mathematische Analysen inzwischen auch der Politik alle Entscheidungsspielräume?

seminar
6/25/08 9/19/23

Leipziger Gespräche zur Mathematik

Alte Handelsbörse Leipzig Großer Saal

Katharina Matschke

MPI for Mathematics in the Sciences Contact via Mail