Search
Talk

Kernfusion - die Energiequelle der Sterne auf die Erde holen

  • Hartmut Zohm (Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching)
Hörsaal für Theoretische Physik Universität Leipzig (Leipzig)

Abstract

Die Verschmelzung leichter Atomkerne ist die Energiequelle der Sterne. Um diesen Prozess auf der Erde nutzbar zu machen müssen im Labor ähnliche Temperaturen wie im Sonneninneren erzeugt werden. Obwohl dies schon seit einiger Zeit verlässlich gelingt, ist der Schritt zur praktikablen Energiegewinnung noch weit. Der Vortrag zeigt den Fortschritt bei der Kernfusionsforschung mit magnetischem Plasmaeinschluss auf und diskutiert dabei die Rolle der Großexperimente ITER und W7-X von denen die Fusionsforscher sich entscheidende Beiträge zur Lösung dieses Problems erwarten.

colloquium
11/19/13 10/13/20

Colloquium of the Faculty of Physics and Geosciences

MPI for Mathematics in the Sciences Live Stream

Katharina Matschke

MPI for Mathematics in the Sciences Contact via Mail