Abstract for the talk at 30.01.2013 (13:15 h)

Vorlesung Bertschinger/Martius

Henning Thielemann (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
Musik-Programmierung mit Haskell

In meinem Vortrag werde ich den Haskell-Live-Sequencer vorstellen. Dieses Programm erlaubt es, in einem stark vereinfachten Haskell-Dialekt Musik als Folge von MIDI-Kommandos zu programmieren. Der Clou ist, dass man das Programm ändern kann, während es läuft und die Musik wiedergegeben wird. Mehr noch: Über ein Netzwerk können mehrere Teilnehmer in das Geschehen eingreifen. Das möchte ich mit den anwesenden Teilnehmern direkt am Beispiel ausprobieren. Wenn noch etwas Zeit bleibt und Interesse besteht, kann ich auch etwas zu Echtzeit-Klangerzeugung mit Haskell und der Low-Level-Virtual-Machine LLVM erläutern und vorführen.

 

01.03.2017, 13:57